EINSÄTZE

Monat:
// Personen in Aufzug eingeschlossen 13.02.2018 // 20:37 Uhr
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Laufen - Briouder Platz 1
Einsatzleiter: 1. Kdt. Kitzberger
Fahrzeuge: ELW Laufen 12/1, TLF Laufen 20/1
zusätzlich alarmiert: Polizei
linie
Am gestrigen Abend alarmierte die Leitstelle Traunstein die Feuerwehr Laufen zu zwei Personen, die mit dem Aufzug stecken geblieben waren. Bereits vor Eintreffen der Feuerwehrkräfte konnten die beiden von einer Polizeistreife befreit werden.

Die Feuerwehr Laufen war mit 14 Mann rund eine halbe Stunde im Einsatz.
 
Autor: Feuerwehr Laufen
// Absperrmaßnahmen Faschingszug Laufen 13.02.2018 // 12:00 Uhr
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Laufen - Ortsgebiet
Einsatzleiter: 1. Kdt. Kitzberger
Fahrzeuge: ELW Laufen 12/1, MTF Laufen 14/1, LKW Laufen 55/1
zusätzlich alarmiert: Polizei, Rettungsdienst
 
Autor: Feuerwehr Laufen
// Verkehrsunfall auf der B20 10.02.2018 // 21:10 Uhr
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Laufen - B20 Höhe Triebenbach
Einsatzleiter: 1. Kdt. Kitzberger
Fahrzeuge: ELW Laufen 12/1
zusätzlich alarmiert: Rettungsdienst, Polizei, FF Surheim, Kreisbrandinspektion
linie

Die Feuerwehr Laufen wurde gestern Abend zu einem Verkehrsunfall auf der B20 mit dem Stichwort „THL3 – Person eingeklemmt“ alarmiert.

Glücklicherweise konnte schon auf der Anfahrt von der Leitstelle Traunstein Entwarnung gegeben werden, die Person war nicht mehr eingeschlossen und somit ein Einsatz für die Kräfte der Feuerwehr Laufen und Surheim nicht mehr von Nöten. Lediglich der ELW Laufen 12/1 fuhr die Einsatzstelle zur Unterstützung der Polizei und des Rettungsdienstes an.

Die Feuerwehr Laufen war mit vier Mann etwa eine drei viertel Stunde im Einsatz.

 
Autor: Feuerwehr Laufen
// Rauchentwicklung in Mehrparteienhaus 10.02.2018 // 06:54 Uhr
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Laufen - Mozartplatz
Einsatzleiter: 1. Kdt. Kitzberger
Fahrzeuge: ELW Laufen 12/1, DLK Laufen 30/1, TLF Laufen 20/1, LKW Laufen 55/1, LF8 Leobendorf 43/1
zusätzlich alarmiert: MLF Laufen 47/1, Rettungsdienst, Polizei, Kreisbrandinspektion
linie

Am frühen Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Laufen zusammen mit ihren Kameraden aus Leobendorf und Oberndorf mit dem Einsatzstichwort „B3 – Person in Gefahr“ zu einem Mehrparteienhaus am Mozartplatz alarmiert.
Ein aufmerksamer Bürger hörte einen Rauchmelder piepsen und nahm Brandgeruch wahr. Da niemand die Tür öffnete, musste man davon ausgehen, dass sich noch Personen in der Wohnung befinden.

Als die ersten Fahrzeuge der Feuerwehr Laufen am Einsatzort eintrafen, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es war lediglich Essen angebrannt. Nach einer kurzen Kontrolle der Wohnung rückten die Einsatzkräfte wieder ab.

 
Autor: Feuerwehr Laufen
// Verkehrsabsicherung nach Verkehrsunfall auf der B20 05.02.2018 // 22:06 Uhr
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Surheim - B20 Höhe Au/Niederheining
Einsatzleiter: LM Röser
Fahrzeuge: ELW Laufen 12/1
zusätzlich alarmiert: FF Surheim, Polizei, Rettungsdienst,
linie
Aufgrund eines Verkehrsunfalls auf Höhe Au musst die B20 für ca. 2 Stunden komplett gesperrt werden.
Die Feuerwehr Laufen übernahm dabei die Absicherung in Niederheining.
 
Autor: Feuerwehr Laufen
© 2018 Freiw. Feuerwehr Stadt Laufen | Impressum | Kontakt
Diese Website nutzt Cookies