EINSÄTZE

Bauernhofbrand Wasserbrenner in Petting
// Bauernhofbrand Wasserbrenner in Petting 08.03.2003 // 20:05 Uhr
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Petting - Wasserbrenner
Einsatzleiter: FF Petting
Fahrzeuge: TLF Laufen 21/1, DLK Laufen 30/1, LF8 Leobendorf 47/1
zusätzlich alarmiert: FF Petting, FF Waging, FF Lampoding, FF Gaden, FF Saaldorf, FF Kirchanschöring, FF Weildorf, FF Freilassing, Polizei, Rettungsdienst,
linie
Am Samstag den 08.03.2003, gegen 20.00 Uhr, bemerkte ein Verkehrsteilnehmer, der von Waging in Richtung Schönram unterwegs war, einen Brand einer Stallung kurz vor Schönram. Zur gleichen Zeit fiel auch den Geschädigten selbst das Feuer in ihrem Stallgebäude auf. Die daraufhin sofort über Notruf verständigte Einsatzzentrale der PD Traunstein und die Polizeiinspektion Laufen lösten in Zusammenarbeit sofort Großalarm für die Feuerwehren Petting, Waging, Lampoding, Kirchanschöring, Gaden, Laufen, Saaldorf, Weildorf und Freilassing auslöste.

Die rund 250 eingesetzten "Florianijünger" konnten leider nicht mehr verhindern, dass das Stallgebäude komplett niederbrannte, und die darin befindliche Ziegenzucht mit 100 Ziegen, 40 Zicklein und der Hofhund verendeten. Auch das Wohnhaus wurde leicht in Mitleidenschaft gezogen konnte jedoch durch den beherzten Einsatz der Feuerwehren gerettet werden. Zu allem entstandenen Leid ist zum Glück kein Personenschaden zu beklagen. Die Staatsstraße 2104 musste während den Löscharbeiten zwischen Waging und Schönram aus Sicherheitsgründen für mehrere Stunden total gesperrt werden, da sich der Brandort in unmittelbarer Nähe der Hauptstrasse befindet und die Einsatzkräfte von hieraus agierten. Eine örtliche Umgehung wurde von der Straßenmeisterei eingerichtet.

Durch den Brand wurde ein Sachschaden in Höhe von ca. 250.000 Euro verursacht. Die Kriminalpolizei Traunstein hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Die Brandursache ist momentan noch nicht geklärt. Ein Brandfahnder des Bayer. Landeskriminalamtes wird zur Ursachenermittlung hinzugezogen.
 
Autor: Feuerwehr Laufen Fotos:  Feuerwehr Laufen (33 Bilder)
© 2017 Freiw. Feuerwehr Stadt Laufen | Impressum | Kontakt