EINSÄTZE

Monat:
// Rauchentwicklung in Mehrparteienhaus 10.02.2018 // 06:54 Uhr
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Laufen - Mozartplatz
Einsatzleiter: 1. Kdt. Kitzberger
Fahrzeuge: ELW Laufen 12/1, DLK Laufen 30/1, TLF Laufen 20/1, LKW Laufen 55/1, LF8 Leobendorf 43/1
zusätzlich alarmiert: MLF Laufen 47/1, Rettungsdienst, Polizei, Kreisbrandinspektion
linie

Am frühen Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Laufen zusammen mit ihren Kameraden aus Leobendorf und Oberndorf mit dem Einsatzstichwort „B3 – Person in Gefahr“ zu einem Mehrparteienhaus am Mozartplatz alarmiert.
Ein aufmerksamer Bürger hörte einen Rauchmelder piepsen und nahm Brandgeruch wahr. Da niemand die Tür öffnete, musste man davon ausgehen, dass sich noch Personen in der Wohnung befinden.

Als die ersten Fahrzeuge der Feuerwehr Laufen am Einsatzort eintrafen, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es war lediglich Essen angebrannt. Nach einer kurzen Kontrolle der Wohnung rückten die Einsatzkräfte wieder ab.

 
Autor: Feuerwehr Laufen
© 2018 Freiw. Feuerwehr Stadt Laufen | Impressum | Kontakt
Diese Website nutzt Cookies