Berichte

Neue Drehleitermaschinisten für die Feuerwehr Laufen
// Neue Drehleitermaschinisten für die Feuerwehr Laufen 09.11.2018
Die Drehleiter wird zur Menschenrettung, zur Brandbekämpfung und zur technischen Hilfeleistung eingesetzt. Aufgrund des breiten Aufgabenfeldes und der anspruchsvollen Technik wird für dieses Fahrzeug ein eigener Lehrgang von den staatlichen Feuerwehrschulen in Bayern angeboten.

Die Feuerwehr Laufen hat für die notwendige Ausbildung von 6 zusätzlichen Maschinisten einen Ausbilder der staatlichen Feuerwehrschule Geretsried begrüßen dürfen. Die Ausbildung fand in der Zeit von 30.10. bis 2.11. statt und konnte von allen Teilnehmern mit Erfolg abgeschlossen werden. Neben einer sehr ausführlichen Einweisung auf die technischen Aspekte der Drehleiter und die verladenen Geräte, wurde vor allem auf das in Stellung bringen der Drehleiter ein besonderes Augenmerk gelegt. Das Fahrzeug ist mit seiner Länge von rund 10 Metern, einem langen Radstand und dem vor dem Führerhaus überstehenden Korb nicht gerade wendig. Speziell in engen Zufahrten oder bei Hindernissen im Aufstellbereich muss der Drehleitermaschinist schnell entscheiden, um das Fahrzeug richtig zu positionieren und dadurch das Einsatzziel zu erreichen.

Wir bedanken uns bei den Arbeitgebern, die die Teilnehmer für den Lehrgang freigestellt haben und bei den Teilnehmern dafür, dass sie auf ihren Feiertag zugunsten der Ausbildung verzichtet haben. Vor allem bedanken wir uns beim Ausbilder von der staatlichen Feuerwehrschule für die professionelle Ausbildung und die wichtigen Anregungen für die Optimierung im Einsatzablauf der Feuerwehr Laufen.
 
Autor: Sebastian Pertl Fotos:  Feuerwehr Laufen (13 Bilder)
© 2018 Freiw. Feuerwehr Stadt Laufen | Impressum | Kontakt
Diese Website nutzt Cookies
Ok