Berichte

Atemschutzgeräteträger stellen sich jährlichem Belastungstest
// Atemschutzgeräteträger stellen sich jährlichem Belastungstest 11.03.2019
Die jährlichen Übungen für die Atemschutzgeräteträger erfordern jedes Jahr viel Zeit und Planung des Ausbilder Teams. Für die diesjährigen Übungen, die im Februar stattfanden, hatten sich die Ausbilder wieder einiges einfallen lassen.

Zu Beginn musste jeder Geräteträger eine Belastungsübung durchführen, die aus mehreren einzelnen Übungen bestand. Sobald die Feuerwehrmänner in voller Montur ausgerüstet waren, ging es zuerst zum Aufwärmen auf das Ergometer und den Crosstrainer. Anschließend musste ein selbst gebauter Hindernissparkur durchquert werden und den Abschluss bildete das Treppensteigen auf dem 12 Meter hohen Übungsturm.

Nach jeder Belastungsübung wurde auch eine Einsatzübung durchgeführt. Übungsobjekt war das alte Technikgebäude am ehemaligen Klärwerk an der Salzach. Hier wurde der Standard Aufbau bei einem Zimmerbrand mit Personenrettung geübt.

Vielen Dank an alle Ausbilder für die Vorbereitung und Durchführung der Atemschutzübungen !!
 
Autor: Patrick Reimann Fotos:  Feuerwehr Laufen (25 Bilder)
© 2019 Freiw. Feuerwehr Stadt Laufen | Impressum | Datenschutz| Kontakt
Diese Website nutzt Cookies
Ok