Berichte

Praktische Ausbildung startet nach Corona Pause
// Praktische Ausbildung startet nach Corona Pause 27.05.2021
Die Feuerwehr Laufen konnte am gestrigen Mittwoch nach über einem halben Jahr, oder genauer gesagt nach 33 Wochen Zwangspause ihren praktischen Übungsbetrieb wiederaufnehmen. Bereits am Dienstag startete die Jugendfeuerwehr mit ihrer Ausbildung.

Die gesunkenen Fallzahlen in der Region machen es möglich, dass auch die Feuerwehr Laufen nach langer Pause wieder in den Übungsbetrieb einsteigen konnte. Grund für den Stopp der Ausbildung waren die sprunghaft angestiegenen Corona Fallzahlen des Landkreises Berchtesgadener Land im Oktober letzten Jahres. Kurz darauf folgte dann der Lockdown im ganzen Land. Seit rund drei Wochen sind die Zahlen auch bei uns im Landkreis wieder gesunken und die Corona Lage verbessert sich in ganz Deutschland.

Nach mehreren online Schulungen in den Wintermonaten, können seit Mittwoch wieder Praxis Übungen stattfinden. Die Vorsichtsmaßnahmen, die bereits im letzten Sommer galten, werden weiter eingehalten. Neben Maskenpflicht, getrennten Umkleiden und üben im Freien, wurde die Mannschaft wieder in zwei Gruppen aufgeteilt. So hat jedes Feuerwehrmitglied abwechselnd alle zwei Wochen eine Übung.

Zum Start der ersten Übungen wird das Basis Wissen der Feuerwehrdienstleistenden wieder aufgefrischt. Geübt werden der Grundaufbau im Einsatz bei der technischen Hilfe Leistung und im Brandeinsatz. In den anschließenden Übungen werden die Themen dann vertieft.

Die Vorfreude bei unserer Jugendfeuerwehr konnte man am Dienstag zum Beginn des Übungsbetriebs deutlich spüren. Endlich konnte man sich wieder mit Freunden und Kameraden treffen.

Zum lockeren Start in die Ausbildung, wurde eine Funkrally durch das Stadtgebiet organisiert. Bei dieser Schnitzeljagd mussten mehrere Aufgaben abgearbeitet werden, um am Ende den Hinweis auf einen Schatz und damit eine Belohnung für die Gruppe zu finden.

Den ausführlichen Bericht findet ihr auf der neuen Instagram Seite unserer Jugendfeuerwehr >> @jugendfeuerwehrlaufen

Bleibt zu hoffen, dass sich die Corona Situation weiter entspannt und die Einschränkungen für die Feuerwehren Schritt für Schritt weiter gelockert werden können.
 
Autor: Patrick Reimann Fotos:  Feuerwehr Laufen (13 Bilder)
© 2021 Freiw. Feuerwehr Stadt Laufen | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mehr zur Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung