Berichte

Übungswochenende am Abtsdorfer See
// Übungswochenende am Abtsdorfer See 15.10.2021
- 16.10.2021
Unter besonderer Berücksichtigung der naturschutzrechtlichen Anforderungen konnte die Feuerwehr Laufen zusammen mit den Kollegen der Feuerwehr Saaldorf Mitte Oktober am Abtsdorfer See verschiedene Bootsübungen durchführen.

Am Freitagnachmittag übten die Bootsführer beider Feuerwehren verschiedenste Einsatzszenarien wie beispielsweise das Retten von „Personen“ aus dem See. Ein weiterer wichtiger Aspekt der Freitagsübung war auch, dass die Bootsführer nach 2019 (die Übung im Herbst 2020 musste aufgrund der damals geltenden Corona-Regelungen abgesagt werden) mit den Booten Praxiserfahrung sammeln.

Der Samstagvormittag wurde für eine Einsatzübung genutzt. Die Ausgangslage der Übung war, dass auf Höhe des Freizeitgeländes Öl in den Abtsdorfer See eintritt und der Ölfilm sich immer weiter ausbreitet. Mit den Booten der beiden Feuerwehren sollte folglich eine Ölsperre quer über den See gezogen werden. Als Ölsperre fungierte hierbei eine insgesamt 500m Lange B-Schlauchleitung, welche an Land mit Luft aus Arbeitsdruckflaschen gefüllt wurde. Eine halbe Stunde später war die Ölsperre im Wasser.

Nach einer kurzen Nachbesprechung vor Ort wurde die Ölsperre zurückgebaut und die Übung beendet. Die beiden Feuerwehren sind also auch für diese zum Glück seltenen Ereignisse gut vorbereitet.

Von der Feuerwehr Laufen nahmen an dem Übungswochenende an beiden Tagen etwa 15 Ehrenamtliche teil.
 
Autor: Philipp Engelmann Fotos:  Feuerwehr Laufen (4 Bilder)
© 2021 Freiw. Feuerwehr Stadt Laufen | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mehr zur Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung