EINSÄTZE

Monat:
// Rauchentwicklung an Triebwagen von Personenzug 26.08.2018 // 07:37 Uhr
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Laufen - Bahnhof Laufen
Einsatzleiter: HLM Hauptmann
Fahrzeuge: ELW Laufen 12/1, MTF Laufen 14/1, TLF Laufen 20/1, WLF Laufen 36/1 THL, MLF Laufen 47/1
zusätzlich alarmiert: Polizei, Rettungsdienst, Kreisbrandinspektion
linie
Zu einer unklaren Rauchentwicklung am Bahnhof Laufen wurde die Feuerwehr am Sonntag früh um 07.37 Uhr alarmiert. Nach Meldung der Leitstelle Traunstein kam es an einem Personenzug am Bahnhof in Laufen zu einer Rauchentwicklung am Triebwagen. Offenes Feuer soll nicht erkennbar sein und alle Personen hatten den Zug bereits verlassen.

Die ankommenden Einsatzkräfte konnten den Zug sofort genau untersuchen, der Notfallmanager der Bahn hatte bereits die Sperrung der Bahnstrecke und des Bahnhofes veranlasst.

Bei der Erkundung konnte die Ursache festgestellt werden. Öl das vom Triebenwagen tropfte, sorgte beim Verdampfen für die Rauchentwicklung. Mit der Wärmebildkamera wurde der Zug komplett abgesucht und die Einsatzstelle anschließen dem Notfallmanger der Bahn übergeben.
 
Autor: Feuerwehr Laufen
© 2018 Freiw. Feuerwehr Stadt Laufen | Impressum | Kontakt
Diese Website nutzt Cookies
Ok