EINSÄTZE

Monat:
Siebenschläfer lösen Brandmeldeanlage aus
// Siebenschläfer lösen Brandmeldeanlage aus 09.07.2019 // 14:37 Uhr
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Laufen - Schloßklinik Abtsee
Einsatzleiter: 1. Kdt. Kitzberger
Fahrzeuge: ELW Laufen 12/1, TLF Laufen 20/1
zusätzlich alarmiert: Polizei
linie
Die Brandmeldeanlage der Abtseeklinik löste am Dienstag gegen 14.37 Uhr aus. Die Leitstelle Traunstein alarmierte daraufhin die Feuerwehr Laufen zu dem Anwesen. Der Alarm wurde allerdings nicht durch ein Feuer ausgelöst, die Ursache war dieses Mal eine recht lebhafte und lustige.

In dem Dachboden des Gebäudes hatten sich zwei Siebenschläfer rund um den Rauchmelder bequem gemacht. Der Melder wird von einem Gitter vor mechanischer Beschädigung geschützt. Genau in diesem Käfig waren die zwei Übeltäter unterwegs und lösten vermutlich durch an knappern der Leitung den Alarm aus. Als die Einsatzkräfte den Rauchmelder überprüfen wollten, machten sich die zwei sofort aus dem Staub.

Die Feuerwehr Laufen konnte nach Rückstellung der Anlage wieder abrücken.
 
Autor: Feuerwehr Laufen Fotos:  Feuerwehr Laufen (2 Bilder)
© 2019 Freiw. Feuerwehr Stadt Laufen | Impressum | Datenschutz| Kontakt
Diese Website nutzt Cookies
Ok