EINSÄTZE

Monat:
Längere Ölspur auf der St2103
// Längere Ölspur auf der St2103 29.02.2020 // 15:39 Uhr
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Leobendorf - St2103 Heidewanderung - Leobendorf
Einsatzleiter: 1. Kdt. Kitzberger
Fahrzeuge: ELW Laufen 12/1, LKW Laufen 55/1, LF8 Leobendorf 43/1, MLF Laufen 47/1
zusätzlich alarmiert: Straßenmeisterei
linie
Eine längere Ölspur beschäftigte die Einsatzkräfte der Feuerwehr Laufen zusammen mit dem Löschzug Leobendorf am vergangenen Samstagnachmittag.

Ein landwirtschaftliches Fahrzeug verlor aufgrund eines technischen Defekts eine größere Menge an Getriebeöl. Die Ehrenamtlichen banden die mehrere Kilometer lange Ölspur vom Ukrainer-Friedhof bis nach Leobendorf mit Ölbindemittel ab und sicherten die Einsatzstelle dementsprechend. Auch die Straßenmeisterei Freilassing war vor Ort, organisierte eine Kehrmaschine und brachte weitere Ölbindemittelsäcke an den Einsatzort.

Insgesamt waren 21 Mann für mehr als 3 Stunden im Einsatz.
 
Autor: Feuerwehr Laufen Fotos:  Feuerwehr Laufen (10 Bilder)
© 2020 Freiw. Feuerwehr Stadt Laufen | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mehr zur Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung