EINSÄTZE

Monat:
Rauchentwicklung in der Tittmoningerstrasse
// Rauchentwicklung in der Tittmoningerstrasse 22.03.2020 // 04:55 Uhr
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Laufen - Tittmoningerstrasse
Einsatzleiter: 1. Kdt. Kitzberger
Fahrzeuge: ELW Laufen 12/1, DLK Laufen 30/1, TLF Laufen 20/1, LF8 Leobendorf 43/1, MLF Laufen 47/1
zusätzlich alarmiert: Rettungsdienst, Polizei, Kreisbrandinspektion
linie

Am Sonntag, den 22.März, gegen etwa 4.50 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Traunstein durch einen aufmerksamen Anwohner über einen laufenden Rauchmelder in der Tittmoninger Straße in Laufen in Kenntnis gesetzt.

Vor Ort konnte durch die Feuerwehr Laufen eine stark verrauchte Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses festgestellt werden. Der Wohnungsinhaber, ein 25-jähriger österreichischer Staatsangehöriger, war beim Zubereiten von Speisen aufgrund seiner starken Alkoholisierung eingeschlafen.

Der 25-jährige kam vorsorglich zur ärztlichen Begutachtung in ein umliegendes Krankenhaus. Es entstand augenscheinlich kein Sachschaden. Die Feuerwehr Laufen und Leobendorf war mit ca. 30 Mann und fünf Fahrzeugen vor Ort.
 
Autor: Polizeiinspektion Laufen Fotos:  Feuerwehr Laufen (4 Bilder)
© 2020 Freiw. Feuerwehr Stadt Laufen | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mehr zur Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung