EINSÄTZE

Monat:
Entlaufener Stier auf der B20
// Entlaufener Stier auf der B20 27.07.2021 // 19:37 Uhr
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Laufen - B20
Einsatzleiter: FF Fridolfing
Fahrzeuge: ELW Laufen 12/1, MTF Laufen 14/1, LKW Laufen 55/1, MLF Laufen 47/1
zusätzlich alarmiert: FF Fridolfing, Polizei, Tierarzt
linie
Am Dienstagabend gegen 19 Uhr wollte ein im Gemeindebereich Fridolfing ansässiger Viehändler einen Stier verladen, um ihn der Schlachtung zuzuführen. Der Stier konnte sich jedoch befreien, übersprang eine Absperrung und lief in ein angrenzendes Maisfeld.

Da der Stier durch die Situation sehr aufgeregt war und eine Gefährdung der Fahrzeuge auf der angrenzenden Bundesstraße nicht ausgeschlossen werden konnte, musste diese für die Dauer der Suche nach dem Stier durch die Feuerwehren Fridolfing und Laufen im Bereich Haag voll gesperrt werden. Mit Hilfe einer Drohne wurde das Tier schließlich aufgespürt und musste, um eine Gefährdung abzuwenden, schließlich getötet werden. Die B20 war für die Dauer des Einsatzes für die Dauer von drei Stunden gesperrt.
 
Autor: Polizeiinspektion Laufen Fotos:  Feuerwehr Laufen (2 Bilder)
© 2021 Freiw. Feuerwehr Stadt Laufen | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mehr zur Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung