EINSÄTZE

Monat:
Verkehrsunfall bei Mayerhofen mit drei Verletzten
// Verkehrsunfall bei Mayerhofen mit drei Verletzten 05.07.2022 // 06:11 Uhr
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Laufen - B20 Höhe Mayerhofen
Einsatzleiter: 1. Kdt. Kitzberger
Fahrzeuge: ELW Laufen 12/1, MTF Laufen 14/1, TLF Laufen 20/1, WLF Laufen 36/1 THL, MLF Laufen 47/1
zusätzlich alarmiert: Rettungsdienst, Polizei, Kreisbrandinspektion
linie
Am Dienstagmorgen (5. Juli) gegen 6 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 20, Höhe Mayerhofen, an der Einmündung zur Firma Hörl.

Ein 23-jähriger Mann aus Fridolfing wollte mit seinem BMW an der Einmündung zur B20 nach links in Richtung Laufen abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem auf der vorfahrtsberechtigten Bundesstraße in Richtung Freilassing fahrenden Fiat einer 56-jährigen Frau aus Laufen.

An der Einmündung wird die Vorfahrt durch Verkehrszeichen 205 (Vorfahrt gewähren) geregelt. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von zusammen mindestens 30.000 Euro. Fahrer und Beifahrer beider Fahrzeuge wurden leicht verletzt und zur Erstversorgung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Laufen war mit 25 Mann und 5 Fahrzeugen im Einsatz zur Absicherung und Verkehrsregelung an der Unfallstelle. Die B20 musste zeitweise beidseitig gesperrt werden. Gegen den Fahrzeuglenker aus Fridolfing wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr ermittelt.
 
Autor: Polizeiinspektion Laufen Fotos:  Feuerwehr Laufen (17 Bilder)
© 2022 Freiw. Feuerwehr Stadt Laufen | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mehr zur Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung