EINSÄTZE

Monat:
Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen
// Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen 07.08.2017 // 18:08 Uhr
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Laufen - B20 Höhe Steinbachl
Einsatzleiter: 1. Kdt. Kitzberger
Fahrzeuge: ELW Laufen 12/1, TLF Laufen 20/1, LKW Laufen 55/1
zusätzlich alarmiert: Polizei, Rettungsdienst, Abschleppunternehmen, Straßenmeisterei
linie
Am Montag gegen 18 Uhr ereignete sich auf der B20 ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Ein Fahrer eines Seat Ibiza, der in Richtung Freilassing auf der B20 in Höhe Steinbachl unterwegs war, überholte ein Fahrzeug obwohl ihm auf der Gegenfahrbahn mehrere PKW entgegen kamen. Dabei streifte er zwei Fahrzeuge und kollidierte schließlich frontal mit einem schwarzen Mazda.

Das Fahrzeug des Unfallfahrers geriet durch den Aufprall ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Eingeklemmt wurde bei dem Unfall niemand, allerdings wurden drei Personen leicht verletzt, darunter der Unfallfahrer.

Die Feuerwehr Laufen führte an der Unfallstelle eine halbseitige Sperrung, stellte den Brandschutz sicher und reinigte die Unfallstelle. Der Rettungsdienst kümmerte sich mit zwei Rettungswagen um die Verletzten. Die Polizei Laufen nahm den Unfallhergang auf.
 
Autor: Feuerwehr Laufen Fotos:  Feuerwehr Laufen (12 Bilder)
© 2017 Freiw. Feuerwehr Stadt Laufen | Impressum | Kontakt